Currently browsing category

Rezepte

Silvestermenü 2019

 primo piatto

 Tagliolini con la spigola
 Bandnudeln mit Seebarschsoße

(Rezept :  siehe Kochbuch MADRIGALE IN CUCINA , Seite 94)

secondo   piatto

Tutto mare
Allerlei vom Meer

Fischantipasto 1

dolce

Panettone, Pandoro, Torrone, Ciabelle, Cantucci…………………………

             nach Mitternacht

          2020

lenticchie con cotechino

Linsen con Cotechino

secondo la tradizione -  traditionell nach Mittenacht

 

 

 

 

 


Allerlei Meeresfrüchte

Polpo con Mayonnaise – Oktopus mit Mayonnaise

Gekochten Oktopus in Stücke schneiden, mit einer guten Mayonnaise, Salz, Pfeffer, etwas gepresstem Knoblauch und klein gehackter Petersilie mischen.

 

Latterini fritti  – frittierte kleine Fische

Rezept : siehe Kochbuch Seite 99

 

Gamberi al guazzetto  -  Garnelen in Weinsud

2 ganze Knoblauchzehen in Olivenöl anbraten, wenn sie hellbraun sind, herausnehmen und die ganzen Garnelen (ungeschält)  dazu tun. Kurz anbraten, mit einem Glas Weißwein begießen und reduzieren lassen. Salzen feffern und frisch geschnittene Petersilie dazu geben.

 

Insalata di Frutti di mare – Meeresfrüchte Salat

Venusmuscheln, Miesmuscheln, kleine Tintenfische, geschälte Garnelen putzten und waschen und getrennt kurz kochen, auf einer Platte, mit klein gehacktem Knoblauch, Petersilie, etwas gestiftelten Karotten und  gestifteltem Stangensellerie, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und reichlich gutem Olivenöl anrichten.

 

Gamberi al naturale – Garnelen Natur

Geschälte Garnelenschwänze kurz in Wasser kochen, auf einer Platte mit kleingeschnittenem Knoblauch und Basilikum, Olivenöl und Zitronensaft anrichten. Salz und Pfeffer nach Geschmack.

 

Insalata di farro con frutti di mare  -  Dinkelsalat mit Meeresfrüchten

Dinkel im Salzwasser kochen, abkühlen lassen. Die Meeresfrüchte (Muscheln, Tintenfische, geschälte Garnelen, Oktopus, putzten, waschen und getrennt kurz kochen und klein schneiden. In einer Schüssel mit gehackter Petersilie, etwas gestiftelten Karotten, Cocktailtomaten und gestifteltem Stangensellerie, Salz, Pfeffer und gutem Olivenöl anrichten. Etwas Essig nach Geschmack.

 

Barchette di peperoni  con alici  –  Paprikaschiffchen mit Sardellen

Paprika waschen und in Teile wie Schiffchen schneiden, so dass ein kleines Stück Butter und eine Sardelle Platz finden. Auf einem gebutterten Backblech verteilen und im Backofen bei 180° für ca. 40 Min. backen.

 

Cozze ripiene  -  Gefüllte Miesmuscheln

Miesmuscheln putzen, gründlich waschen, mit einem Messer öffnen ohne die Schalen zu verletzen. Für die Füllung: Semmelbrösel, 1 ganzes Ei, kleingehackter Petersilie, gepresster Knoblauch, etwa klein gehackte Mortadella, Salz und Pfeffer und etwas Olivenöl zusammen mischen und in die Muschelschalen verteilen. In einer Pfanne mit Olivenöl eine Knoblauchzehe im Ganzen anbraten und wieder herausnehmen. Jetzt geschälte klein geschnittene Tomaten zu geben, salzen und ev. etwas Cilly zu geben. 5 Minute kochen lassen. Jetzt die gefüllten Muscheln dazu geben und ohne umrühren mit Deckel etwa 20 Minuten köcheln.