Currently browsing category

Rezepte

MENU’ DI PASQUA

Crespelle 3

 primo piatto

 Crespelle con ortica e ricotta
 Crepes mit Brennnessel und Ricotta

secondo piatto

Arrosto di agnello con patate
Lamm aus dem Backofen mit Kartoffeln

 

contorno

Asparagi verdi all’agro
Grüne Spargeln mit Olivenöl und Zitrone

 

dolce

Colomba, crostata di ricotta


 

 

 

 

 

 


Crespelle con ortica Crepes mit Brennessel

Crespelle 2

 

Für die Crespelle:

50 g Butter

100 g Mehl

1 Prise Salz

1 Glas Milch

2 Eier

 

Für die Füllung:

300 g Brennessel oder Spinat

etwas Salz und Pfeffer

200 g Ricotta

2 EL geriebener Parmesan

frisch geriebene Muskatnuss

 

Außerdem:

500 g Beschamellsauce

5 EL geriebener Parmesan

1 Glas pürierten Tomaten

Crespelle 1

1

Alle Zutaten für die Crespelle in einer Schüssel zu einem Teig mischen. Der Teig sollte leicht flüssig sein. Den Teig ca. 1 Std. ziehen lassen.
Danach nochmals gut umrühren. Falls er zu zähflüssig ist, noch etwas Milch hinzugeben.

Etwas Butter oder Öl in eine kleine Pfanne geben und erhitzen. Eine Kelle des Teiges in die Pfanne geben und so lange braten lassen, bis die eine Seite goldgelb ist. Die Crespelle umdrehen, so dass die andere Seite auch goldgelb wird. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis kein Teig mehr vorhanden ist.

2

Inzwischen Brennnessel waschen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen, die Brennnessel tropfnass zugeben, 5 Minuten zusammenfallen lassen,  in ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen, leicht ausdrücken. Ricotta mit Parmesan verrühren. Brennnessel unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Backofen auf 180 Grad heizen. In einer Backform etwas Öl erhitzen, Die gebackene Crespelle jeweils mit der Ricottafülle bestreichen, zusammenrollen und in die Form nebeneinander schlichten.  Erst die Bechamellsauce dann den geriebenen Parmesan und dann die pürierten Tomaten drüber geben.

 

(weiterlesen …)